Coronavirus - VG KitaROK aktuell


Liebe Familien unserer VG KitaROK,

zunächst darf ich mich bei Ihnen allen bedanken, dass Sie alle Möglichkeiten der häuslichen Betreuung nutzen und dadurch unsere Kitastandortorte unterstützen, die Belegzahlen in den Notgruppen auf ein Minimum zu reduzieren.
Nur so können wir die Herausforderungen und die notwendigen Maßnahmen, um die Infektionsketten durch den Coronavirus zu verlangsamen, effektiv angehen.
Gemeinschaftlich haben wir diese erste „Krisenwoche“ geschafft – und an dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön an alle pädagogischen Fachkräfte und unsere Auszubildenden, die sich in dieser schwierigen Zeit in den Dienst der gesellschaftlichen Notwendigkeiten gestellt  haben – die unsere Notbetreuungen gestemmt und das Krisenmanagement vor Ort mit großem Einsatz gemeistert haben.
Bitte beachten Sie, dass sich ab Montag, den 23. März, auch die VG KitaROK den neuen Empfehlungen des Landesjugendamtes anschließt und von allen Eltern vor der Aufnahme der Kinder in die Notgruppen neben einem Aufnahmeformular auch eine Selbstauskunft und eine Bescheinigung vom Arbeitgeber verlangt.

Entsprechende Formulare finden Sie hier auf der Homepage (siehe unten) oder erhalten Sie von Ihren Kitastandorten per E-mail. In besonderen Härtefällen bieten wir immer den direkten Kontakt mit unseren VG KitaROK-Kollegen vor Ort an (zur Zeit bitte telefonisch oder per E-mail) – und darüber hinaus auch mit der Fachbereichsleitung für Soziale Infrastruktur, Frau Sabine Bold (Tel: 06361-451-500; E-mail: sabine.bold@vg-nl.de) oder mit mir als Pädagogische Gesamtleitung (Tel: 0174 1437928; E-mail: vg-kita@vg-nl.de).

Ich wünsche Ihnen allen – auch im Namen der VG Nordpfälzer Land –
ein gesundes Wochenende im Kreis Ihrer Familien.

Ihre Claudia Manz-Knoll,
Pädagogische Gesamtleitung VG KitaROK

Anmeldeformular für die Notfallgruppen der Kitas

Formular Selbstauskunft

Formular Arbeitgeberbescheinigung

Schreiben des Ministeriums für Bildung bezüglich Infektionsvermeidung und Kita-Notfallgruppen