Der Kreativität endlich mal wieder freien Lauf lassen


Endlich wieder „Ausstellung Kunsthandwerk“ in Rockenhausen! Nachdem im vergangenen Jahr der beliebte Markt rund um kreative Handwerkskunst coronabedingt abgesagt werden musste, freute sich die Stadt Rockenhausen als Veranstalter umso mehr, dieses Mal wieder etliche Aussteller/innen zur namhaften und qualitativ hochwertigen Ausstellung in der Donnersberghalle begrüßen zu dürfen. Die Einlasskontrolle nach der 2G-Regel (geimpft oder genesen) wurde von allen Beteiligten gut angenommen – Dank gebührt hier dem Team 4 der Standortentwicklung, die am Einlass auf die Einhaltung kontrollierten. Der 28. Kunsthandwerkermarkt lockte wieder zahlreiche Besucher in die Rockenhausener Donnersberghalle. Rund 30 Aussteller/innen zeigten dort eine bunte Palette an kunsthandwerklichen Arbeiten, präsentiert an liebevoll gestalteten Ständen. Das reichhaltige Angebot beinhaltete u.a. Papierschmuck, Kelten- und Lederschmuck, Glasschmuck und Glaskunst, Drechselarbeiten, Filzkunst, Häkellook, Hüte und Kleider, Taschen und Seifen, Fotokarten, Malerei und Holzobjekte, Ölbilder auf Leinwand und vieles mehr. An einigen „Mitmach-Stationen“ konnten die Kleinen zudem ihrer Kreativität freien Lauf lassen: Es wurde eifrig gebastelt, geklebt und genäht. Und es wurde ein guter Zweck unterstützt: Am Stand von Frau Kolle konnte gegen eine Spende zugunsten des Tierschutzverein Donnersbergkreis e.V. nach Lust und Laune gebastelt werden.
Das leibliche Wohl kam ebenfalls nicht zu kurz. Zahlreiche Besucher stärkten sich im herbstlich gestalteten „Handwerks-Café“, betreut vom Arbeitskreis Kahnweilerhaus und dem Freundeskreis Rognac, für den Einkaufsbummel. Auch bei den Wesbach Winzern, die im Bistro der Donnersberghalle ihren „Roten“ anboten, wurde mit „Weck, Worscht und Woi“ bestens für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt. Bei einem Glas Wein konnten man nach den „Shopping-Runden“ dann den Besuch gemütlich ausklingen lassen und sich dabei mit anderen über die ergatterten kreativen Schmuckstücke austauschen. Bei dem vielfältigen Angebot war sicher für jeden Geschmack etwas dabei.

Fotos: Pressestelle VG NL

Dagmar Falkenhagen präsentierte handgefertigte Unikate aus Papier
Dagmar Falkenhagen präsentierte handgefertigte Unikate aus Papier
Kreative Dekoration und blumige Geschenkideen von „Jessis Gartenscheune“
Kreative Dekoration und blumige Geschenkideen von „Jessis Gartenscheune“
Tolle handgefertigte Laternen und Geschenkboxen
Tolle handgefertigte Laternen und Geschenkboxen
Wolle soweit das Auge reicht
Wolle soweit das Auge reicht


Allerlei Selbstgestricktes in bunten Farben
Allerlei Selbstgestricktes in bunten Farben
Kreative Holzarbeiten und süße gehäkelte Kuscheltiere
Kreative Holzarbeiten und süße gehäkelte Kuscheltiere


Das „Handwerks-Café“
Das „Handwerks-Café“
Die Wesbachwinzer boten „Weck, Worscht und Woi“ an
Die Wesbachwinzer boten „Weck, Worscht und Woi“ an
Keltenschmuck und Vorführung von Goldschmiedearbeiten
Keltenschmuck und Vorführung von Goldschmiedearbeiten
Toll gestaltete Adventskränze und Weihnachtsdeko
Toll gestaltete Adventskränze und Weihnachtsdeko
Auch Lederarmbänder nach Maß gab es zu kaufen
Auch Lederarmbänder nach Maß gab es zu kaufen
Bunte Gemälde auf Leinwand
Bunte Gemälde auf Leinwand