Geführte Wanderungen im Goldenen Oktober


Den Auftakt macht eine Wanderung um den Sattelbergturm in Seelen am 11. Oktober. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Bürgerhaus. Mit dem Wanderführer Rainer Degen geht es rund um den Sattelberg mit seinem Aussichtsturm und den Zeltplatz. Im Anschluss an die etwa 10 Kilometer lange Wanderung gibt es am Sattelbergturm für die Teilnehmer „Quetschekuche un Grumbeersupp“. Natürlich steht auch die Besteigung des Sattelbergturms mit auf dem Programm. Hier bleibt dann nur auf gutes Aussichtswetter zu hoffen. Festes Schuhwerk ist empfohlen.
Am 25. Oktober wird ab dem Wanderbahnhof in Rockenhausen eine Wanderung zum Glockenturm mit dem Turmmuseum in Katzenbach angeboten. Auch hier ist der Start um 11 Uhr. Nach dem Besuch des Glockenturms wird es am Bürgerhaus „Grumbeerpannekuche un Appelbrei“ nach altem Traditionsrezept geben.  Auch hier empfiehlt sich festes Schuhwerk. Bei beiden Wanderungen, insbesondere bei den kulinarischen Angeboten sind die geltenden Corona-Auflagen zu beachten.

11. Oktober 2020 Seelen
Wanderung rund um Seelen mit "Zwetschekuche und Grumbeersupp"
Start 11 Uhr am Bürgerhaus in Seelen, Länge rund 10 Kilometer. Kulinarisches Intermezzo mit "Quetschekuche un Grumbeersupp". Wanderführer Rainer Degen.
Unkostenbeitrag: Erwachsene 9 €, Kinder ab 6 bis 12 Jahren 5 €.
Dauer ca. 3,5 Stunden.

25. Oktober Katzenbach
Wanderung zum Glockenturm  in Katzenbach und retour. Mit Besichtigung des kleinen aber feinen Turmmuseums.  Start 11.00 Uhr am Wanderbahnhof Rockenhausen, Länge ca. 11 Kilometer. Wanderführer Karl Herrgen. Im Anschluss am Bürgerhaus  "Grumbeerpannekuche un Appelbrei"  nach altem Traditionsrezept.
Unkostenbeitrag: Erwachsene 9 €, Kinder ab 6 bis 12 Jahren 4 €.
Dauer ca. 4 Stunden mit Pause.

Anmeldung  erwünscht:
Tourist- Information Nordpfälzer Land
Bezirksamtsstr. 7
67806 Rockenhausen
Tel. 06361 451-121
Email: touristinfo@ vg-nl.de