Neue Tonies-Ecke in der Bücherei Alsenz


Der Feuerwehrförderverein Alsenz betreibt immer sonntags von 10 Uhr bis 11:30 Uhr die Corona-Teststation in der Nordpfalzhalle. Durch die Zuwendungen des Landes für die Teststation kam einiges an Geld zusammen, wovon bereits zwei öffentlich zugängliche Defibrillatoren in Alsenz stationiert wurden. Nun hat man sich entschlossen, mit der Tonies-Spende das Interesse der Kinder und Jugendlichen an der Jugendfeuerwehr Alsenz zu wecken. Denn in unserer Tonies-Ecke finden sich auch Feuerwehr Tonie-Figuren wieder, wie z.B. „Feuerwehrmann Sam“ oder „Paw Patrol“.

Was sind Tonies und wie sieht unsere neue Tonies-Ecke aus?

Die Toniebox selbst ist ein stoßfester, robuster, bunter Hörwürfel, der mit den Hörfiguren bedient wird. Die Lautstärke sowie das Vor- und Zurückspulen lassen sich über das Drücken der Ohren und Klopfen an der Box kinderleicht regeln. Mittlerweile haben eine hellgrüne Toniebox und insgesamt 29 Hörspielfiguren Einzug in die Gemeindebücherei gehalten. Die bunten Hartgummi-Figuren stehen ab sofort zur Ausleihe bereit. Das Repertoire reicht von „Der kleine Drache Kokosnuss“ über „Pettersson und Findus“ bis hin zur hinreißenden Geschichte von „Der Eiskönigin“. Es gibt sowohl Lieder-Tonies für die ganz Kleinen und Wissen-Tonies für Neugierige. Wer eine Toniebox besitzt, kann sich die Figuren in der Bücherei für zwei Wochen ausleihen. Eigentlich funktioniert die Ausleihe der Tonies wie das Ausleihen eines Buches. Man braucht zuhause nur eine Toniebox. In unserer Tonies-Ecke steht eine Abspielstation bereit, an der jeder das neue Medium testen kann. Die Ausleihe der neuen Figuren für die Hörspielbox ist kostenlos.

Öffnungszeiten der Bücherei: Mo. + Mi. von 17-18:30 Uhr

Text und Foto: Gemeindebücherei Alsenz