Offene Gartentüren 2024


Die erfolgreiche kleine Gartenschau »Offene Gartentüren vom Rotenfels über die Alte Welt bis zum Donnersberg«  soll auch 2023 wieder Gartenliebhaber*innen von nah und fern anlocken. Deshalb sind alle Gartenbesitzer*innen aus den Verbandsgemeinden Bad Kreuznach, Lauterecken-Wolfstein, Nahe-Glan, Nordpfälzer Land und Otterbach-Otterberg eingeladen, ihre grünen Oasen für Gäste zu öffnen. 

Am Sonntag, den 30.06.2024, möchten wir die Alte Welt in voller Blütenpracht präsentieren.

Mitmachen können alle, die einen sehenswerten Außenbereich zu bieten haben. Egal ob großes Gartenareal, kleiner Ziergarten, Nutz- und Kräutergärten, Bauerngarten, begrünter Innenhof oder schöner Vorgarten – es kommt weder auf die Größe noch auf die Art des Gartens an.  Auch Themengärten im asiatischen oder englischen Cottage-Stil, Steingärten, Hanggärten, Senkgärten, Gartenteiche, Bachläufe und Schwimmteiche, Pflanzensammlungen oder seltene Gewächse können begeistern.

Die Gartenveranstaltung soll dem Austausch von Erfahrungen, der Weitergabe von Wissen, dem Fachsimpeln und vor allem dem Genießen der Gartenräume dienen. Sicher wird auch das ein oder andere Samenkorn und mancher Pflanzenableger den Besitzer wechseln!

Anmeldungen von Gartenbesitzer*innen bis spätestens 22.03.2024 unter Angabe der vollständigen Kontaktdaten an das Tourismusbüro Nordpfälzer Land unter touristinfo@vg-nl.de oder 06361/451-124.

Pressemitteilung Aufruf Offene Gartentüren 2024