Oktobermarkt in Rockenhausen am 25.10.2020


Die etablierten ortsansässigen Fachgeschäfte bilden mit diversen Ausstellern am Straßenrand eine interessante Einkaufsmeile und präsentieren im Einklang ein vielfältiges farbenfrohes Sortiment. Während die Marktstände mehrheitlich Blumen, Gestecke, herbstliche Floristik sowie Deko aus Holz, Stein und Rost anbieten, lädt der Einzelhandel ein zum Blick auf das bewährte Angebot in geschätzter Qualität, die kommende Herbstkollektion oder interessante Neuheiten. Besonders Berufstätige dürften sich über diese zusätzliche verkaufsoffene Zeit freuen.

Mitten in der Stadt auf dem Marktplatz gibt es einige Angebote für Kinder, beispielsweise ein Bastelzelt, das von 12 bis 16 Uhr geöffnet ist.

Was wäre ein Marktbesuch ohne Gaumenfreude? Feinschmecker können wählen unter delikater Bratwurst, Pommes und etlichen Hamburger-Varianten. Als Abschluss bieten sich frische Waffeln, Crepes und Leckeres vom Süßwarenstand an. Kulinarisch unterstützend servieren regionale Winzer Rot- und Weißwein, Secco und Cocktails.

Interessant für Freunde der Street-Food-Kultur ist sicherlich das am ganzen Wochenende stattfindende Festival auf dem Parkplatz am Mühlweg. Samstags von 12 bis 22 Uhr sowie sonntags von 10 bis 19 Uhr versprechen die Veranstalter „internationalen kulinarischen Genuss“ mit begleitender Livemusik im Hintergrund.

Der Bummel über den Oktobermarkt lässt sich auch wunderbar mit einem Besuch der städtischen Museen verbinden: Das Museum für Zeit, das Kahnweilerhaus und das Museum Pachen sind an diesem Tag zu den üblichen Zeiten geöffnet und präsentieren ihre interessanten Sonderausstellungen.

Stadtbürgermeister Michael Vettermann und sein Team haben ein passendes Corona-Hygienekonzept ausgearbeitet und somit den familienfreundlichen Oktobermarkt ermöglicht. In der komplett für den Verkehr gesperrten Innenstadt herrscht an diesem Sonntag die Einbahnstraßenregelung auch für Fußgänger. Der Eingang des Oktobermarkts befindet sich am St.Theodor-Platz, Ecke Kreuznacher Straße/Waldbergstraße. Die allgemeinen Hygienevorschriften, wie Maskenpflicht und Abstand halten, gelten im gesamten, abgesperrten Bereich. Besondere Anforderungen, entsprechend der Hygiene- und Schutzmaßnahmen für Gastronomie und Beherbergungsbetriebe, gelten für alle teilnehmenden Gastronomen (z.B. Erfassen der Kontaktdaten).

Die Stadt Rockenhausen bittet alle Besucher, die Hygienevorgaben einzuhalten, um einen sicheren und angenehmen Aufenthalt auf dem Oktobermarkt umsetzen zu können.