Prima Klima-Kampagnen: Glückliche Gewinner


Wärme- und Solarkampagnen Prima Klima der VG-Verwaltung Nordpfälzer Land

Glückliche Gewinner freuen sich über Geldpreise

Prima Klima – getreu diesem Motto liefen im vergangenen Jahr bei der Verbandsgemeinde-Verwaltung Nordpfälzer Land im Bereich Klimaschutz die beiden Wärmekampagnen mit den Namen „Die Heizung kann sparen“ und „Gut gedämmt ist halb gewonnen“ sowie die Solarkampagne „Sonnenenergie schont den Geldbeutel“. Bürgerinnen und Bürger konnten bei erfolgter Umsetzung einer der Maßnahmen am bzw. im Eigenheim attraktive Preise gewinnen, darunter Geldpreise sowie Jahreskarten für das Natur-Erlebnisbad in Rockenhausen. Teilnahmebedingungen: Das Gebäude muss sich innerhalb der Verbandsgemeinde Nordpfälzer Land befinden, die Mindestausgabe der Sanierungsmaßnahme beträgt 3.000 Euro und eine entsprechende Rechnungskopie der umgesetzten Maßnahme musste eingereicht werden.
Unter den zahlreichen Einsendungen wurden die Gewinner per Lostrommel gezogen. Die Ziehung fand in der Kita St. Alban statt, bei der die Kleinen Glücksboten spielen durften.
Bürgermeister Michael Cullmann freute sich sehr, den Gewinnern der Geldpreise nun offiziell im Natur-Erlebnisbad in Rockenhausen die Schecks des Gewinnspiels überreichen zu dürfen. Gutes für die Umwelt tun und dafür auch noch belohnt werden – besser kann es nicht sein. Da waren sich die glücklichen Gewinnerinnen Eva Franzreb, Constanze Becker sowie die Gewinner Simon Fetzer und Jürgen Grogro einig.

 

Glückliche Gewinnerinnen und Gewinner der Prima Klima-Kampagnen 2020 (v.l.): Constanze Becker, Bürgermeister Michael Cullmann, Gewinnspiel-Koordinator Jan Wendling, Jürgen Grogro, Eva Franzreb sowie Simon Fetzer, Gewinnerin Micheline Jost fehlte beim Fototermin

Foto: Pressestelle VG NL