Sieg und schöne Bilderbuch-Bescherung für Kita Nordpfälzer Glückskinder


„Ehrlich gesagt, war ich so dermaßen überrascht über die steile Teilnehmer-Kurve der Kita Würzweiler, die zu Beginn der Ausschreibung mit nur vier Klicks auf dem letzten Platz lag“, freute sich der Inhaber der Bücherhütte in Rockenhausen, Thomas Schmitt, über den „Senkrechtstart“ der Würzweilerer. Er kam persönlich in Würzweiler vorbei, um Standortleitung Sigrid Münch zu diesem Sieg und dem tollen Bücherkoffer zu gratulieren.

Überhaupt ist das Projekt der Bücherhütte in Rockenhausen sehr zu loben. Jedes Frühjahr stellt das Bücherhütten-Team eine interessante Kita-Kollektion an ausgewählten Kinderbüchern und Kinder-CDs zusammen, die sich die Kindertagesstätten dann für einen bestimmten Zeitraum ausleihen dürfen. „Bis jetzt hat es immer geklappt, dass alle Kitas, die das Angebot wollten, auch den Bücherkoffer bekommen haben. Und dass dann auch mal 'Gebrauchsspuren' an der Literaturauswahl zu finden sind, ist nicht tragisch", so Schmitt, „schließlich sollen die Kinder den Zugang zur Literatur bekommen - und da gehört auch mal das eigenständige Stöbern und Blättern dazu.“ Hinzu kommt, dass die Eltern ebenso die Möglichkeit haben, sich die literarischen Neuheiten anzuschauen, um - online oder in Präsenz - die Lieblingsbücher ihrer Kinder bestellen zu können. Und warten muss man da auch nicht - ein 24-Stunden-Service der Bücherhütte macht es möglich.

Am Ende einer Jahreskampagne gehen die beiden Bücherkoffer im Wert von je 500€ in den Besitz einer teilnehmenden Kita über. Die Entscheidung hierfür lieferte in diesem Jahr die Beliebtheitskala auf einer Umfrage-Plattform.

Doch wie kam es nun dazu, dass Würzweiler eine derartige Aufholjagd in Gang setzen konnte?

Das war schnell geklärt: Die Eltern und der Elternausschuss hatten von der Aktion Wind bekommen und sich für ihren Kitastandort digital mobil gemacht - sie „netzwerkten“ was das Zeug hielt und hatten in allen sozialen Medien zur Mithilfe aufgerufen. Selbst Arbeitskollegen der Familien wurden gebeten, die Aktion zu unterstützen und dem Kitastandort in Würzweiler ihre Stimme abzugeben. Am Ende kamen über 3089 Klicks zusammen - davon 23 % für Würzweiler. Und von überall her reichten die Zustimmungen - USA, Neuseeland... Die Bücherhütte hat mit dieser Ausschreibung also nicht nur viele regionale und überregionale Unterstützer-Likes erhalten - der Bücherkoffer wird mit Sicherheit auch den Kitakindern in Würzweiler noch viele Jahre Freude machen. Und die Eltern dürfen über ihre digitale Aktivität mächtig stolz sein.

Text und Foto: clm