Wichtiges auf einen Blick


Abstrichzentrum

Um Arztpraxen und Krankenhäuser zu entlasten, hat der Landkreis ein kommunales Abstrichzentrum eingerichtet. Dort können Menschen, NUR nach vorheriger Überweisung durch den Haus-/Facharzt, auf das Coronavirus getestet werden.

Bestattungen

Die Trauerfeier ist nur im engsten Familienkreis möglich.

Büchereien

Die Einrichtungen sind geschlossen.

Die Tafel Rockenhausen e.V. 

Die Einrichtung, geführt durch das DRK, sucht junge Menschen, um den Betrieb aufrecht zu erhalten. Bitte melden Sie sich bei Interesse bei Frederic Grange, Tel.: 06352/40070 oder per E-mMil: info@drk-kv-donnersberg.de

Dorfgemeinschaftshäuser, Gemeindehäuser und Sporthallen 

Diese Einrichtungen sind geschlossen und können im o.g. Zeitraum nicht genutzt werden. Dies gilt auch bei Sporthallen, Sportplätzen, Tennishallen usw. im Privatbesitz bzw. im Besitz von Vereinen.

Eisdielen, -cafés und ähnliche Einrichtungen
Die Einrichtungen sind geschlossen.

Erreichbarkeit der Verbandsgemeindeverwaltung

Das Dienstgebäude der Verbandsgemeindeverwaltung ist für den Publikumsverkehr geschlossen. Persönliche Termine können in dringenden Fällen telefonisch oder per Mail vereinbart werden. Bürgerinnen und Bürger können telefonisch oder per E-Mail-Kontakt aufnehmen. Der Dienstbetrieb wird damit aufrechterhalten: Telefon 06361/451-0, E-Mail info@vg-nl.de 

Fahrschulen
Die Einrichtungen sind geschlossen

Ferienprogramm

Die Kinderferienbetreuung „Kids-Aktions-Woche“, veranstaltet vom Stadthaus Rockenhausen in Zusammenarbeit mit Schulsozialarbeiter Reinhold Ruoff, ist abgesagt.

Feuerwehr

Beschränkung auf Brand- und Hilfeleistungseinsätze.

Grundschulen

Die sieben Grundschulen in Trägerschaft der Verbandsgemeinde sind geschlossen, ein Notbetrieb ist eingerichtet. Einzelheiten zum Notbetrieb erfahren die Eltern in den Grundschulen bzw. in der Schulabteilung der Verbandsgemeindeverwaltung. 

Hygiene

Einfache Hygienemaßnahmen wie Händewaschen helfen schon viel. Beachten Sie Hinweise und Vorschriften.  

Imbiss/Kiosk

Die Betriebe - ohne Sitzungsmöglichkeiten - bleiben offen. 

Jubilarbesuche

Besuche zu Geburtstags- und Ehejubiläen werden durch die Bürgermeister bis auf Weiteres nicht mehr stattfinden. Stattdessen wird eine Gratulation per Post/Telefon erfolgen. 

Kindertagesstätten 

Kindertagesstätten sind ebenfalls geschlossen, ein Notbetrieb wird eingerichtet. Einzelheiten zum Notbetrieb erfahren die Eltern in der jeweiligen Einrichtung bzw. beim Träger oder bei der Verbandsgemeindeverwaltung. Zur Aufnahme gelten die Vorgaben des Landes Rheinland-Pfalz. 

Kontaktverbot
Ab dem 24.03.2020 Mitternacht gilt ein öffentliches Versammlungsverbot: Personengruppen von mehr als 2 Personen sind untersagt.
Ausgenommen sind Familien sowie in einem Haushalt lebende Personen. Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist nur alleine, mit einer weiteren nicht im Haushalt lebenden Person oder im Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstands gestattet. Generell soll der Kontakt zu anderen auf ein Mindestmaß beschränkt werden. In der Öffentlichkeit muss ein 1,50-Meter-Abstand eingehalten werden. Der Weg zur Arbeit, Notbetreuung, Einkäufe, Arztbesuche, die Hilfe für andere oder individueller Sport und Bewegung an der frischen Luft sind zulässig. Auch zulässig sind zwingend notwendige Zusammenkünfte aus geschäftlichen, beruflichen und dienstlichen sowie aus prüfungs- und betreuungsrelevanten Gründen.
Verstöße gegen die Kontaktbeschränkungen, die zunächst für zwei Wochen gelten, sollen von Ordnungsbehörden und Polizei überwacht und sanktioniert werden.
Lieferservice
Mitnahme und Lieferservice durch Restaurants, Gaststätten und Cafés sind weiterhin möglich.

Museen

Die Einrichtungen sind geschlossen.

Nachbarschaftshilfe

siehe Informationen in diesem Wochenblatt oder unter Ruf-Nr. 06361/451-0 oder auf unserer Homepage www.nordpfälzerland.de 

ÖPNV

Ab sofort gilt der Ferienfahrplan, es werden zusätzliche Beförderungsangeboten ; nähere Informationen erhalten Sie unter Ruf-Nr. 06352 710-192 oder per E-Mail oepnv@donnersberg.de 

Rentenantrag
Rentanträge können auf elektronischem Weg an die Deutsche Rentenversicherung übermittelt werden, weitere Informationen unter
www.deutsche-rentenversicherung.de

Restaurants, Gaststätten, Kneipen und ähnliche Einrichtungen

Alle Einrichtungen  mit Sitzmöglichkeiten werden geschlossen, Essensausgabe nur wie an Imbissen oder Heimservice.

Schulsozialarbeit für die Grundschulen


Zu Ihrer Unterstützung in dieser turbulenten Zeit stellt das Team der Schulsozialarbeit in der Verbandsgemeinde Nordpfälzer Land ein telefonisches Beratungsangebot in Bezug auf erzieherische Fragen bereit.

Sollten Sie Bedarf haben, können Sie -unter Angabe Ihrer Telefonnummer- Kontakt über folgende E-Mail-Adresse aufnehmen: simone.diel@vg-nl.de

Sie werden dann möglichst noch am gleichen Tag zurückgerufen.

Sitzungen der Verbandsgemeinde und der Ortsgemeinden 

Alle Sitzungen der Verbandsgemeinde und der Ortsgemeinden sind bis auf Weiteres abgesagt.  

Spielplätze
Die Einrichtungen sind geschlossen.

Sprechtage Deutsche Rentenversicherung

Die Sprechtage in der Verbandsgemeindeverwaltung Nordpfälzer Land entfallen bis auf Weiteres.

Stadthaus Rockenhausen

Die Einrichtung ist geschlossen. Tel. 06361/1699

Trauungen

Eheschließungen sind unter Ausschluss der Öffentlichkeit vorzunehmen und auf die Eheschließenden, unsere Standesbeamtin und, soweit erforderlich, eine Dolmetscherin oder einen Dolmetscher zu begrenzen.

Veranstaltungen 

Sämtliche Veranstaltungen der Verbandsgemeinde Nordpfälzer Land fallen bis auf Weiteres aus. Wir informieren Sie, wenn bekannt, über Nachholtermine

Vereinsheime

Die Einrichtungen sind geschlossen.

Volkshochschule

Die Außenstelle der Verbandsgemeinde Nordpfälzer Land ist geschlossen. 

Wochenmarkt Rockenhausen

Der Wochenmarkt findet weiterhin freitags von 8 - 14.00 Uhr statt. Achten Sie drauf, Abstand zueinander zu halten