Rathskirchen

Seit Anfang der siebziger Jahre sind die ehemals selbstständigen Dörfer Rathskirchen, mit dem Weiler Bösodenbacherhof, und Rudolphskirchen zu einer Gemeinde verschmolzen.

Als Folge dieses Zusammengehens muss auch heute noch so manches doppelt vorgehalten werden. Neben den zwei Kirchen sind auch zwei Friedhöfe und zwei Spielplätze vorhanden.

Kirchturm Rathskirchen


Ortsbürgermeister

Oskar Stark
Bösodenbacherhof 5
67744 Rathskirchen

Gremien

Gremien Nordpfälzer Land